Moderne Wasserversorgung

Die RWSG wurde 1993 gegründet. Die Aktiengesellschaft stellt die Versorgung mit Trink-, Brauch- und Löschwasser für über 150'000 Menschen in der Region sicher und ist von der Fassung des Rohwassers über die Aufbereitung und den Transport bis hin zur Verteilung für alle Prozesse verantwortlich. Sie informiert zudem die Bevölkerung über das Trinkwasser und unterstützt darin auch ihre Partner.

Die Hauptaufgabe der RWSG besteht darin, den Betrieb des Seewasserwerks in Frasnacht sowie des Hochdruckpumpwerks Riet in Goldach samt der dazugehörigen Transportanlagen sicherzustellen. Sie strebt nach einer möglichst vollständigen Vernetzung innerhalb eines geografisch sinnvollen Raums zur Erhöhung der Wirtschaftlichkeit und der Versorgungssicherheit.

Heute sind zwölf Ostschweizer Partner an diesem Unternehmen beteiligt. Die RWSG ist offen für die Aufnahme weiterer Partner und geht Kooperationen ein, wo dies sinnvoll ist.

Geschäftsbericht 2016

Möchten Sie mehr darüber erfahren, woher unser Trinkwasser kommt?