Qualitativ hochwertiges Trinkwasser

In 60 Metern Tiefe wird dem Bodensee Rohwasser entnommen und im Seewasserwerk Frasnacht zu Trinkwasser aufbereitet. Das Aufbereitungsverfahren erfolgt nach strengen Qualitätsvorschriften und umfasst verschiedene Stufen.

Als wichtigstes Lebensmittel überhaupt muss Trinkwasser jederzeit die strengen Anforderungen des Lebensmittelrechts erfüllen.

Um die hohe Trinkwasserqualität garantieren zu können, wird die Aufbereitung im Seewasserwerk Frasnacht kontinuierlich überwacht. Mitarbeitende der Qualitätssicherung entnehmen zudem dem gesamten Verteilnetz der RWSG regelmässig Wasserproben. Diese werden in spezialisierten Labors auf verschiedene mikrobiologische und chemische Parameter untersucht.

Mehrstufige Aufbereitung